WELEDA Arnika...
Preis 6,95 €
MAGNESIUM SANDOZ...
Preis 8,98 €
THERA BAND 2,5 m...
Preis 12,95 €
BASICA Sport...
Preis 10,60 €

Auch Sport im eigenen Garten macht fit! 

Sich neben all den Verpflichtungen ein Zeitfenster zu schaffen, in dem man Sport treiben kann, ist oft gar nicht so einfach. Fitness-Studio oder Schwimmbad sind vielleicht auch nicht direkt um die Ecke und alleine der Weg dorthin kostet Zeit. Man kann es dennoch recht einfach schaffen, Sport in den Alltag zu integrieren, indem man einfach den eigenen Garten nutzt. Verfügt man nicht über einen Garten, lassen sich viele Sportarten auch im nächsten Park betreiben.

Am einfachsten sind Fitness-Übungen mit dem eigenen Körpergewicht. Diese haben mehrere Vorteile: Man setzt zwar hauptsächlich eine bestimmte Muskelgruppe ein, im Endeffekt arbeitet jedoch der ganze Körper mit. Zudem ist die Verletzungsgefahr beim Training mit dem eigenen Körpergewicht am geringsten. Man braucht weder Geräte noch sonstige besondere Ausstattung dafür, lediglich geeignete Kleidung. Für die meisten Übungen benötigt man nicht einmal viel Platz, sie lassen sich sogar auf einem Balkon durchführen

Klassische einfache Übungen, die sich perfekt für zu Hause eignen, sind unter anderem Liegestütze, Sit-Ups, Mountain Climbers, Kniebeugen und Planks. Das sind aber nur wenige Beispiele, die Auswahl an Übungen ist groß. Häufig ist es so, dass man von jeder Übung drei Sätze zu je zehn bis fünfzehn Wiederholungen durchführt, das kann je nach Übung jedoch variieren. Bei der Plank geht es zum Beispiel darum, die Position möglichst lange zu halten. Zwischen den Sätzen macht man eine Minute Pause. Welche Übungen man durchführen will, kann man jeden Tag neu entscheiden und damit für Abwechslung sorgen, damit keine Langeweile aufkommt. Sinnvoll ist es, immer eine oder zwei Muskelgruppen zu beanspruchen und beispielsweise an einem Tag mehr für die Beine zu tun, an einem anderen Tag mehr für Arme und Brustmuskulatur. Schon mit wenigen Minuten am Tag kann man so ohne viel Aufwand sehr viel für seine Fitness tun.

Neben diesen Grundübungen eignen sich auch Sportarten wie Yoga und Pilates für Garten oder auch Balkon. Hier lohnen sich einige Hilfsmittel wie zum Beispiel eine geeignete Yoga-Matte.

Auch gezieltes Krafttraining lässt sich im eigenen Garten durchführen, dann braucht man jedoch zumindest einige Hanteln oder auch Kettlebells. Gerade für Anfänge ist es wichtig, mit wenig Gewicht anzufangen und sich langsam zu steigern und die korrekte Ausführung der einzelnen Übungen ist wichtig, um Verletzungen zu vermeiden.

Für eine der einfachsten Übungen, um Koordinaten und Ausdauer zu verbessern, ist das einzige benötigte Hilfsmittel ein Springseil in der richtigen Länge. Man benötigt kaum Platz, ein kleiner Garten reicht also voll und ganz aus. Ein anderer Trend, der sich vor allem an die Muskulatur in Bauch und Taille richtet und gleichzeitig die Ausdauer trainiert, sind Hulla-Hoop-Reifen. Fitness-Hoops sind schwerer als solche, die für Tanz oder Akrobatik genutzt werden und fordern gleichzeitig die Koordination. Platz braucht man nicht viel, der Reifen selbst und geeignete Kleidung reichen aus.

Wer nicht alleine Sport machen will, kann vielleicht Freunde oder Familie für Badminton bzw. Federball begeistern. Hierfür muss der Garten schon etwas größer sein oder man verlegt das Spiel in den nächsten Park. Benötigt werden nur Bälle und Schläger, nach Möglichkeit kann man noch ein Netz aufstellen. Badminton gehört zu den Sportarten, die auch schon für Anfänger geeignet sind, die Ausdauer mittrainieren und sich recht einfach umsetzen lassen.

Ähnlich einfach verhält es sich mit Frisbee-Spielen. Entweder man spielt zu mehreren und wirft sich die Frisbee zu oder man sucht sich zum Beispiel ein Ziel, das man treffen oder dem man möglichst nahe kommen will, dann kann man auch alleine im Garten spielen. Frisbee eignet sich ebenfalls als Anfängersport, außer der richtigen Kleidung, Turnschuhen und einer Frisbee-Scheibe braucht man nichts.

Wenn man die Möglichkeit hat, kann man auch ein Trampolin im Garten aufstellen. Hier gibt es Geräte, die sowohl für Kinder als auch für Erwachsene geeignet sind. Zwar braucht man dafür mehr Platz, nach dem Aufbau kann man jedoch sofort loshüpfen.

Es muss also nicht unbedingt das Fitness-Studio sein. Für viele Sportarten, die wirklich fit machen, braucht man nicht mehr als ein wenig Platz und Sportbekleidung und kann direkt loslegen.

Social Buttons von Facebook, Twitter und Google anzeigen (Datenschutzbestimmungen)
weiterempfehlen drucken
Fußpilz Ade
Fußpilz Ade


Betrifft Diabetes: Die Pflege der Füße liegt uns am Herzen
Betrifft Diabetes: Die Pflege der Füße liegt uns am Herzen


Pflegebedürftige sollen sich in ihrer Haut wohlfühlen
Pflegebedürftige sollen sich in ihrer Haut wohlfühlen


Warzen schnell loswerden
Warzen schnell loswerden


Lactobacillus ist Microbe des Jahres
Lactobacillus ist Microbe des Jahres


Impfpflicht - Für und Wider
Impfpflicht - Für und Wider


 Drucken |  Seite empfehlen Impressum / Datenschutz  |  Kontakt  |  
 
Unsere AGB

Preise inkl. MwSt. Rabattierte Produkte sind unter Umständen nicht mit Kundenkartenrabatten kombinierbar. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen und solange der Vorrat reicht. Irrtümer vorbehalten.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
* bisheriger Preis

Link zum Versandhandels-Register